Ruhige Endetage, TG, Südwest-Loggia und Ausblick: zentral in Schenefeld
Objekt-ID: HH1141
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//2445@@onofficeEstate/embedded_map

Ruhige Endetage, TG, Südwest-Loggia und Ausblick: zentral in Schenefeld

Wohnung in 22869 Schenefeld

Baujahr1971
Wohnfläche74 m²
Zimmer3.00

Die Wohnanlage wurde im Jahre 1971 in massiver Bauweise erstellt.
Sie ist gepflegt und befindet sich in einem guten Zustand.
Mit dem Fahrstuhl gelangen wir bequem in das achte Stockwerk, von dort sind es nur noch 5 Stufen hinauf zur Wohnung, in die ruhige Endetage.
Die Wohnung verfügt derzeit über 2 2/2 Zimmer (praktisch 4 Zimmer), durch das Zusammenlegen der beiden halben Zimmer können 3 vollwertige Zimmer generiert werden - je nach Familiengröße und Nutzungsbedarf.
Auf 73,92m² verteilen sich ein großzügiges, sonnendurchflutetes Wohnzimmer mit angrenzender Essdiele, großen Fenstern und Zutritt zur Südwest-Loggia sowie ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer (ein halbes Zimmer mit ca. 7,5m²) und ein Arbeitszimmer (ein halbes Zimmer mit ca. 7,5m²).
Die helle Küche, das Duschbad mit WC sowie ein Gäste-WC schließen sich an.
Alle Räume sind getrennt durch den zentralen Flur erreichbar.
Auf der großzügigen, geschützten Loggia (ca. 8m²) mit optimaler Ausrichtung kann ganztägig der Ausblick in Richtung Elbe, Wald, Stadtzentrum und Rathaus genossen werden. Sogar die Hamburger Hafenkrähne und die Blankeneser Kirche sind zu sehen! Ein praktischer Abstellraum bietet hier Platz für Balkonmöbel und Gerätschaften.

Das innen liegende Badezimmer (2010 stilsicher modernisiert) verfügt über ein WC, einen Waschtisch und einen Waschmaschinenanschluss.
Essdiele, Flur und Küchenboden sind mit weißen Fliesen versehen.
Das Wohnzimmer ist mit hochwertigem Laminat ausgelegt.
Sämtliche Fenster sind isolierverglast und 2010 erneuert worden – ebenso wurden die Heizkörper in Bad und Wohnzimmer im gleichen Jahr ausgetauscht.
Ein geräumiger Tiefgaragenstellplatz gehört zu der Wohnung, dieser ist im Kaufpreis enthalten. Außerdem steht der Wohnung ein eigener Kellerraum zur Verfügung, Wasch- und Trockenräume, ein Fahrradkeller sowie eine Sauna im Nachbarhaus stehen für die Gemeinschaft zur Nutzung bereit.
Das Wohngeld beträgt EUR 320 und enthält Wasser- und Heizkostenvorauszahlungen, sowie Einzahlungen in die Instandhaltungsrücklage.
Modernisierungs- und Wartungsarbeiten am Objekt werden regelmäßig durchgeführt.

Eine Endetage verspricht nicht allein ruhiges Wohnen - im 9. Stockwerk (mit Lift) steht Endetage auch und vor allem für einen atemberaubenden Ausblick - 7 Tage in der Woche, 24 Stunden rund um die Uhr. Wenn eine Hochhaus-Anlage gut bewirtschaftet und verwaltet wird, kann man als Käufer guten Gewissens investieren oder am besten die Wohnung auch selber bewohnen. Unsere Arbeit besteht darin, im Vorwege genau das zu prüfen: Instandhaltungen, Haustechnik, Energieverbrauch, Abrechnungen, Protokolle, Versammlungen, Planungen für die Zukunft - wichtige Informationen, die den Wert und den Kaufpreis einer Immobilie erhalten und stützen. Und ganz nebenbei fühlen sich Kaufinteressenten gut beraten und können sicherer entscheiden.

Maklerin: Astrid Louise Pinckernelle

Objektdaten

Objekt ID
HH1141
Objektart
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
3.00
Etagenanzahl im Haus
8.00
Wohnfläche ca.
74 m²
Baujahr
1971

Energieausweis

Baujahr
1971
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Gültig bis
17. März 2018
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergieverbrauch
185.00 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Astrid Louise Pinckernelle
Senior Immobilienmaklerin
13579

Lage & Ausstattung

Lage

Schenefeld ist eine Gemeinde mit ca. 20.000 Einwohnern im Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein. Von Südwesten bis Südosten liegt sie eingebettet in die Metropole Hamburg mit den angrenzenden Stadtteilen Sülldorf, Iserbrook und Lurup.
Die Hamburger Innenstadt ist mit dem PKW in knapp 30 Minuten erreicht, mit öffentlichen Verkehrsmitteln werden ca. 15 Minuten mehr benötigt.

Die A7 Richtung Flensburg/Hannover sowie die A23 Richtung Pinneberg, Elmshorn sind in 5 Min.über Halstenbek oder Bahrenfeld erreichbar.