Vermietete Maisonettewohnung - Kapitalanlage im Sanierungsgebiet Babelsberg-Süd
Objekt-ID: B1562
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//8175@@onofficeEstate/embedded_map

Vermietete Maisonettewohnung - Kapitalanlage im Sanierungsgebiet Babelsberg-Süd

Wohnung in 14482 Babelsberg

Baujahr1900
Wohnfläche68 m²
Grundstücksfläche10 m²
Zimmer2.00
Badezimmer1.00

Angeboten wird eine vermietete Eigentumswohnung in bester Lage Potsdam - Babelsberg. Die Wohnung liegt in einem Jugendstil Altbau mit Stuckfassade aus dem Jahr 1900. Das Gebäude wurde 2007 umfangreich saniert und mit dem Anspruch entwickelt, den Originalzustand wieder herzustellen und dabei Wohnraum für die heutigen Anforderungen an Qualität bereitzustellen. Das Gebäude ist nach der Sanierung in sieben Eigentumswohnungen aufgeteilt worden, die über einen Mietpool vermietet werden.
Bei der Sanierung wurde Bedacht auf die Rekonstruktion der Stuckelemente an der Fassade oder im Treppenhaus gelegt. Sämtliche Fenster des Hauses sind erneuert und als Holzfenster mit Isolierverglasung nach historischem Vorbild eingebaut worden. Die alten Türen sind ebenso wie der alte Dielenfußboden z.T. erhalten und aufgearbeitet worden, alle Wände sind gespachtelt und nachfolgend gestrichen worden. Das Haus ist als Marke „Villa von Ziethen“ im Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen
Die angebotene Wohnung ist eine Maisonette und liegt im Erdgeschoss und ersten Obergeschoss. Sie hat 2 Zimmer, Küche - ausgestattet mit einer modernen Einbauküche, Bad sowie eine großzügige Terrasse mit einem vorgelagerten kleinen Gartenstück (ca. 10 qm).

Die untere Etage der Wohnung ist frei und offen gestaltet, der Wohnraum geht in die Küche über, die wiederum den Austritt zur großen Terrasse hat. Die Terrasse und der Garten sind nach Süd-Westen ausgerichtet.
Eine neue Treppe führt in den privaten Bereich im Obergeschoß. Hier befindet sich ein geräumiges Schlafzimmer, das in Richtung Nord-Osten gelegen ist. Sehr ansprechend und modern ist das Badezimmer gestaltet worden. Eine Badewanne und eine separate Dusche stehen in dem hellen Bad mit Südfenster zur Verfügung.

Die Wohnung ist vermietet, die Miete beträgt aktuell 605 Euro netto kalt, zzgl 26 Euro für die Küche und 198 Euro Betriebskostenvorauszahlung; gesamt 829 Euro pro Monat. Die Vermietung wird über eine Mietpoolgesellschaft organisiert und abgerechnet. Das Hausgeld beträgt 278 Euro monatlich.
Die Wohnung ist nur für Kapitalanleger interessant - die Mieterin will langfristig in der Wohnung wohnen bleiben.

Objektdaten

Objekt ID
B1562
Objektart
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
2.00
Etagenanzahl im Haus
4.00
Etage
EG + 1. OG
Wohnfläche ca.
68 m²
Grundstücksfläche ca.
10 m²
Baujahr
1900

Energieausweis

Baujahr
1900
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Gültig bis
23. September 2019
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
112.50 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Nico Fromlowitz_YOVENTI Gesellschaft für Immobilienvermittlung mbH
Dipl.-Ing. Nicolaus Fromlowitz
Geschäftsführer Berlin
90229

Lage & Ausstattung

Lage

Nahe dem S-Bahnhof Babelsberg im Sanierungsgebiet Babelsberg-Süd liegt die Siemensstraße ruhig in einem angenehmen und nachgefragten Wohnquartier. Die Wohngegend bietet besten Altbaucharme mit einer ausgezeichneten Infrastruktur. Die Anbindung mit dem ÖPNV an das Stadtzentrum von Potsdam oder nach Berlin ist optimal.
Mit dem Auto erreicht man das Potsdamer Zentrum oder über die Nuthestraße die Autobahn A115 leicht. Für den, der im ruhigen Teil von Potsdam leben möchte und gleichzeitig die gute Anbindung schätzt, ist diese Lage perfekt.