Altbauklassiker im Reuterkiez
Objekt-ID: B1239
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//3631@@onofficeEstate/embedded_map

Altbauklassiker im Reuterkiez

Wohnung in 12047 Neukölln

Baujahr1900
Wohnfläche41 m²
Zimmer1.00
Badezimmer1.00

Die klassische Altbauwohnung liegt im 3. Obergeschoss des Seitenflügels in einem gründerzeitlichen Mehrfamilienhaus . Die Wohnung verfügt über hohe Decken und Altbaumerkmale wie original Türen, Dielenboden oder Stuck im Wohnraum.

Die Küche bietet genügend Platz für einen Esstisch. Das kompakte Duschbad macht einen moderen Eindruck und ist tagesbelichtet und -belüftet.

Das kombinierte Wohn-/Schlafzimmer hat eine Größe von knapp 20qm und ist durch den großen Anteil von Fensterflächen und die Reflexion des gegenüberliegenden Gebäudeteils trotz der Nordausrichtung hell und freundlich..
Die Wohnung befindet sich in einem gepflegtem Zustand. Sie bedarf jedoch einer malermäßigen Überarbeitung. Ferner sollten die Bodendielen abgeschliffen werden.

Das Wohngeld beträgt 96 Euro/ Monat. Die Wohnung wird über eine Gasetagenheizung beheizt. Das heisst, dass die Heiz- und Warmwasserkosten nicht im Wohngeld enthalten sind.

Der Wohnung ist ein Kellerabteil zugeordnet.

Objektdaten

Objekt ID
B1239
Objektart
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
1.00
Etagenanzahl im Haus
5.00
Etage
3
Wohnfläche ca.
41 m²
Baujahr
1900
Verfügbar ab
sofort

Energieausweis

Heizungsart
Etagenheizung
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Gültig bis
26. Mai 2019
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergieverbrauch
148.40 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Holger Schilling YOVENTI Gesellschaft für Immobilienvermittlung mbH
Dipl.-Ing. Holger Schilling
Geschäftsführer Berlin
106631

Lage & Ausstattung

Lage

Die Pflügerstraße befindet sich in einem mittlerweile sehr gefragten Gründerzeitviertel in Nord-Neukölln. Sie liegt im Dreieck zwischen Kottbusser Damm, Landwehrkanal/Maybachufer und Pannierstraße. Dieser Bereich wird aufgrund seine Nähe zu Kreuzberg Kreuzkölln genannt. Der Kiez hat sich in den letzten Jahren stark verändert und einen eigenen Charakter herausbgebildet . Cafés, Kneipen, Galerien und kleinteiliger Einzelhandel prägen das Bild vom Kiez. Mehrere Supermärkte sind bequem zu Fuß zu erreichen. Das Maybachufer und der Weichselplatz liegen in nächster Nähe.
Der Abschnitt der Pflügerstaße in dem sich das Gebäude befindet, ist als Sackgasse ausgebaut und damit vom Durchgangsverkehr befreit und sehr ruhig.