Arbeiten und/oder Wohnen im EG - ruhige Lage Schöneberg - inkl. 22 qm großem Keller als Lager
Objekt-ID: B1522
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//7483@@onofficeEstate/embedded_map

Arbeiten und/oder Wohnen im EG - ruhige Lage Schöneberg - inkl. 22 qm großem Keller als Lager

Wohnung in 10829 Schöneberg

Baujahr1900
Wohnfläche88 m²
Nutzfläche22 m²
Zimmer3.00

Dieses Angebot ist überzeugend: Gut geschnittene Altbauwohnung im Erdgeschoss mit einem separaten Straßenzugang. Die Immobilie kann als Wohnung oder von einem stillen Gewerbe genutzt werden.
Der Altbau aus dem Jahr 1900 liegt in einer ruhigen Nebenstraße parallel zur Kolonnenstraße. Das Gebäude ist in den vergangenen Jahren umfangreich saniert und instandgesetzt worden. Als letzte Maßnahme wurde im Oktober 2017 die Hoffassade gestrichen.
Die angebotene Wohnung liegt im Erdgeschoß und ist unvermietet. Bis vor kurzem wurde sie als Büro von einer Hausverwaltung genutzt. Die Teilungserklärung lässt Wohnen und nicht störendes Gewerbe zu. Die 3-Zimmer Wohnung ist ca. 88 Quadratmeter groß und hat zwei Räume zur Straße, die mit einer Flügeltür miteinander verbunden sind. Von einem Raum gibt es einen separaten Straßenzugang, so dass eine Nutzung als Kombination Wohnen mit Gewerbe gut vorstellbar ist. In den beiden Räumen ist die historische Dielung verlegt, die alten Türen und Beschläge sind vorhanden.
Zum Hof ausgerichtet sind das WC, die Küche und das dritte Zimmer. Das WC ist modernisiert und geschmackvoll ausgestattet; zusätzlich gibt es ein innenliegendes Wannenbad ohne Toilette. Die Küche ist mit einer einfachen Einbauküche versehen und wurde als Teeküche vom Büro genutzt – sie ist aber als Wohnküche mit einem zusätzlichen Essplatz ausreichend groß. Das dritte Zimmer zum Hof hat ebenfalls eine Dielung, die aber neueren Datums ist. In diesem Raum sind weitere Altbauelemente wie Stuck, Fenster- und Türbeschläge vorhanden.
Der Grundriss und die Lage im EG lassen unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten zu. Besonders interessant für eine gewerbliche oder teilgewerbliche Nutzung ist aber, dass mit der Wohnung ein zusätzlicher Kellerraum mit einer Größe von 22 Quadratmetern verkauft wird. Der Kellerraum hat ein eigenes Grundbuchblatt und wird als Teileigentum (Nr 54) geführt. Laut Teilungserklärung kann der Kellerraum über eine Treppe mit der Wohnung verbunden werden. Die beiden Objekte werden nur als Paket für den angegebenen Preis verkauft.

Beheizt wird die Wohnung über eine moderne Gasetagenheizung, warmes Wasser wird elektrisch produziert. Beide Einheiten werden in der Hausgeldabrechnung separat berechnet. Für die Erdgeschosseinheit beläuft sich das Hausgeld auf 151,45 Euro, für das Teileigentum im Keller auf 42,18 Euro, zusammen 193,63 Euro pro Monat.

Objektdaten

Objekt ID
B1522
Objektart
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
3.00
Etagenanzahl im Haus
5.00
Etage
Erdgeschoss
Wohnfläche ca.
88 m²
Nutzfläche ca.
22 m²
Baujahr
1900

Energieausweis

Baujahr
1900
Heizungsart
Etagenheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Gültig bis
20. September 2018
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
169.30 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Nico Fromlowitz_YOVENTI Gesellschaft für Immobilienvermittlung mbH
Dipl.-Ing. Nicolaus Fromlowitz
Geschäftsführer Berlin
90233

Lage & Ausstattung

Lage

In guter Schöneberger Lage zwischen der Monumenten- und der Kolonnenstraße liegt die ruhige Geßlerstr. Die typische Altbaustruktur im Monumentenkiez ist erhalten geblieben und prägt das Umfeld. Das Gebäude mit der angebotenen Wohnung sticht dabei noch aus dem Gesamtbild heraus.
In der Vergangenheit sind Verkehrsberuhigungsmaßnamen in der Umgebung durchgeführt worden und Fahrradverbindungen sind entstanden. Der erweiterte Park am Gleisdreick ist gut zu Fuß zu erreichen.
Die nahen U- und S-Bahnhöfe sind sehr gut zu erreichen.
Die angebotene Wohnung liegt in einer typischen Berliner Innenstadtlage in einem gewachsenen Viertel zwischen Viktoriapark und Kleistpark, Südkreuz und Akazienkiez.
Wer auf das Auto angewiesen ist kommt über die Hauptverkehrsstraßen sehr schnell in die Berliner City, der Autobahnanschluß zum Stadtring ist in wenigen Minuten erreicht.
KFZ-Stellplätze können in der Nachbarschaft angemietet werden.

Ausstattung / Energieausweis

  • Barrierefrei