Sanierungsbedürftige Altbauwohnung nahe Berliner Zentrum
Objekt-ID: B1017
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//1847@@onofficeEstate/embedded_map

Sanierungsbedürftige Altbauwohnung nahe Berliner Zentrum

Wohnung in 10785 Tiergarten

Wohnfläche37 m²
Zimmer1.00
Badezimmer1.00

Diese charmante kleine Altbauwohnung befindet sich im 2. OG in einem gepflegten Mehrfamilienhaus, das um 1900 errichtet wurde. Über ein ansprechendes und gepflegtes Entree gelangt man bequem mit dem Lift ins zweite Obergeschoss, das in anderen Altbauten dem dritten Stock entsprechen würde. Grund hierfür ist das sehr hohe Hochparterre.
Die gut belichtete und pragmatisch geschnittene Wohnung wird über einen breiten Flur erschlossen. Vom Flur gelangt man in den Wohnraum sowie das Bad und die dahinter liegende Küche.
Wohnraum und Küche gehen nach Nord/West zur Straße hin und bieten einen unverbauten Blick Richtung Tiergarten, wo man in der Ferne das Kanzleramt und die Siegessäule entdecken kann. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite ist ein großer Spielplatz.
Der Zustand der Einheit ist stark renovierungsbedürftig und bietet aber noch eine Menge an Gestaltungspotenzial und Raum zum Selbstverwirklichen.
Zu der Wohnung gehört noch ein Kellerabteil. Das Wohngeld liegt bei 118,- Euro monatlich.

Objektdaten

Objekt ID
B1017
Objektart
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
1.00
Etagenanzahl im Haus
4.00
Etage
2
Wohnfläche ca.
37 m²

Energieausweis

Baujahr
1900
Heizungsart
Etagenheizung
Befeuerungsart
Elektro
Wesentlicher Energieträger
Elektro
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Gültig bis
29. Juni 2018
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
140.50 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

106605

Lage & Ausstattung

Lage

Die Wohnung liegt zwischen Lützowplatz und Magdeburger Platz unweit des Landwehrkanals und genau auf halber Strecke zwischen Kurfürstendamm und dem Kulturforum am Potsdamer Platz.

Auf der anderen Seite des Kanals haben das Bundesministerium der Verteidigung und einige Botschaften ihren Sitz.

Sie wohnen hier in direkter Umgebung zum Shell-Haus von Emil Fahrenkamp, dem Bauhaus-Archiv oder Kulturforum von Hans Scharoun mit Philharmonie, neuer Nationalgalerie oder Staatsbibliothek. Ebenso der Nollendorfplatz mit seinen vielen Restaurants, Cafés und Bars ist binnen weniger Minuten fußläufig erreichbar.

Im nahgelegenen Tiergarten schlägt das grüne Herz Berlins und lädt ein zum Spazierengehen und Joggen.