Stralau mit einmaligem Wasserblick, großem Balkon und Tiefgaragenstellplatz
Objekt-ID: 7087
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//109@@onofficeEstate/embedded_map

Stralau mit einmaligem Wasserblick, großem Balkon und Tiefgaragenstellplatz

Wohnung in 10245 Friedrichshain

Baujahr1996
Wohnfläche86 m²
Zimmer3.00
Schlafzimmer2.00
Badezimmer1.00

Ein weiter Blick übers Wasser der Rummelsburger Bucht: Die gut geschnittene 3-Zimmerwohnung in einem modernen, leicht geschungenen Wohngebäude verfügt über einen herrlichen Ausblick und über entspannte Wohnqualität.

Die Wohnung liegt im dritten Geschoss und ist bequem über den Aufzug zu erreichen.. An das großzügige, gut 30qm große Wohnzimmer schließt sich die offenen Einbauküche an. Davor liegt der 8qm große Balkon mit einmaligem, freien und unverbebaubarem Wasserblick in Richtung Südost. Dieser Blick ist einmalig und keiner der zahlreichen Neubauten auf der Stralauer Halbinsel hat Vergleichbares zu bieten. Der Balkon erhält den größten Teil des Tages Sonne.
Von den anderen beiden Zimmern aus schaut man auf einen großzügigen, gepflegten Stadtplatz und auf den historischen Speicher, der von dem Wohnhaus malerisch eingerahmt wird. Auch hier fällt der Blick zwischen den Gebäuden auf den Rummelsburger See. Von dem kleinen Flur wird das geflieste Bad mit Wanne und der kleine Abstellraum erschlossen. Zusätzlich verfügt die Wohnung auch noch über einen externen Abstellraum im Erdgeschoss des Gebäudes.

Im Kaufpreis inbegriffen ist ein vollwertiger Tiefgaragenstellplatz. Ein Fahrradkeller ist vorhanden.

In allen drei Zimmern ist Parkett verlegt. Die Wohnung ist in einem sehr guten Zustand und wurde bis jetzt als Erstbezug bewohnt.

Das Gebäude wurde 1996 von den renomierten Architekten Herman Hertzberger geplant und vermittelt von innen und außen einen sehr repräsentativen Eindruck.

Objektdaten

Objekt ID
7087
Objektart
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
3.00
Etagenanzahl im Haus
5.00
Etage
3
Wohnfläche ca.
86 m²
Baujahr
1996
Verfügbar ab
15.06.2015

Energieausweis

Heizungsart
Fernwärme
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergieverbrauch
73.00 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Holger Schilling
110097

Lage & Ausstattung

Lage

Die Stralauer Halbinsel gehört zum Bezirk Kreuzberg-Friedrichshain und zeichnet sich durch seine einzigartige naturräumliche Lage zwischen Spree und Rummelsburger Bucht aus. Dieser Ort hat sich in den letzten Jahren zu den begehrtesten Lagen Berlins entwickelt, da es von der einmaligen Mischung aus der Nähe zu den urbanen Gründerzeitvierteln in Kreuzberg und Friedrichshain und dem von Wasser und Grünflächen geprägten direkten Umfeld profitiert. Der S-Bahn und zukünftige Regionalbahnhof Ostkreuz (vor. ab Dez. 2015) ist fußläufig erreichbar. Alternativ ist dieser auch mit dem Bus 347 erreichbar der wenige Meter vom Gebäude hält. Die Buslinie 104 verkehrt ebenfalls auf der Starlauer Halbinsel. Die Stralauer Thalia-Grundschule verfügt über einen guten Ruf. Mehrere Kindergärten liegen in direkter Nähe.

Das markante Wohnhaus befindet in exponierter Lage auf der Stralauer Halbinsel. An dieser Stelle wird die Insel deutlich schmaler und grüner. Durch die Integration des alten Speichergebäudes - eine weithin sichtbare Landmarke - in die viertelkreisförmige Wohnbebauung bekommt das Haus eine besondere Qualität und ermöglicht allen Bewohnern eine optimale Ausrichtung zum Wasser. Weiter Infos zu dem Gebäude und den städtebaulichen Kontext unter

http://www.nextroom.at/building.php?id=1915