Quickborn: Herrliches Landhaus auf 9-ha-Anwesen mit Pferdestall
Objekt-ID: 7490
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//792@@onofficeEstate/embedded_map

Quickborn: Herrliches Landhaus auf 9-ha-Anwesen mit Pferdestall

Haus in 25451 Quickborn

Baujahr1981
Wohnfläche360 m²
Grundstücksfläche90.000 m²
Zimmer11.00
Schlafzimmer6.00
Badezimmer4.00

Am nördlichen Hamburger Speckgürtel befindet sich dieses wirklich schöne Landhaus, das im Jahre 1981 in solider Klinkerbauweise errichtet wurde. Es liegt auf einem herrlichen, 9 ha großen Grundstück in Außenlage am Himmelmoor in Quickborn.
Das Haupthaus mit ca. 360m² Wohnfläche war ursprünglich das Verwaltungsgebäude des Torfwerkes (Baujahr etwa 1930) im Himmelmoor und wurde 1980-82 vom jetzigen Eigentümer komplett entkernt und ebenso liebevoll wie hochwertig zum heutigen Wohnhaus um- und aufgebaut. Im gleichen Jahr wurde ein Nebengebäude mit zwei Doppelgaragen, einem Doppel-Carport und einem Haustechnikraum (ca. 32m²) errichtet. Über dem Garagengebäude befindet sich ein voll ausbaufähiges, geräumiges Dachgeschoss mit Treppenzugang.
Weitere Gebäude sind ein 335m² großer Stall, eine 3-seitig geschlossene Remise (Unterstand für Geräte, ca. 54m²), ein Gartenhaus (die "Alte Schmiede", ca. 27m² und eine kleine Gartenlaube ("Entenhaus") am 1.050m² großen Teich. Mit Ausnahme der Schmiede (diese wurde 1981 grundsaniert) wurden sämtliche Gebäude 1980-1982 errichtet.
Das Landhaus ist großzügig und optimal aufgeteilt. Das Erdgeschoss öffnet sich durch eine sehr geräumige Eingangsdiele. Angrenzend befindet sich der separate "Gäste-Trakt" mit Duschbad und zwei Schlafzimmern. Das Wohnzimmer (ca. 52m²) ist der zentrale Mittelpunkt des Hauses, es profitiert von bodentiefen Terrassentüren und seinem sehr geräumigen, offenen Zuschnitt. Das benachbarte Kaminzimmer sowie Arbeitszimmer, Esszimmer und Küche bieten ebenfalls Zugänge zu den Terrassen und zum Garten. Zwei weitere Räume schaffen ausreichend Platz für die gesamte Hauswirtschaft. Eine elegante, offene Holztreppe führt in das Obergeschoss. Hier befinden sich drei Bäder und ein Gäste-WC sowie eine weitere kleine Küche, darüber hinaus vier Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Kaminofen und Zutritt zum großzügigen Balkon sowie ein Ankleidezimmer, eine großzügige Galerie und der Zugang zum Spitzboden.

Ein ehemaliges Torfwerk aus den 30-er Jahren mit zahlreichen Nebenanlagen wie Remise, alter Schmiede, professionellen Pferdestallungen, Gartenhaus und Teichanlage wird zum Rückzugsort für Pferdeliebhaber - ein klassischer Landsitz fernab von der Geschwindigkeit der Großstadt.
Es war für unsere Maklerin, Frau Astrid Pinckernelle, die selbst in ihren Kindertagen mit Pferden aufgewachsen ist, eine nicht alltägliche Freude und Herausforderung zugleich, sich intensiv mit den Besonderheiten einer solchen Immobilie und deren Käuferschaft vertraut zu machen.

Maklerin: Astrid Louise Pinckernelle

Objektdaten

Objekt ID
7490
Objektart
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
11.00
Etagenanzahl im Haus
2.00
Wohnfläche ca.
360 m²
Grundstücksfläche ca.
90.000 m²
Baujahr
1981
Verfügbar ab
sofort
Kaufpreis
auf Anfrage

Energieausweis

Heizungsart
Fußbodenheizung
Wesentlicher Energieträger
Erdwärme
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Gültig bis
17. November 2023
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
35.20 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Astrid Louise Pinckernelle
Senior Immobilienmaklerin
13559

Lage & Ausstattung

Lage

Idyllische Lage mit schönem alten Baumbestand, direkt am Quickborner Himmelmoor. Der Großteil des Grundstückes ist Grasland, eine Teilfläche von ca. 1 ha ist ein Waldstück. Direkt angrenzend an das Grundstück liegt das Himmelmoor und daran schließt sich der Forst Rantzau an. Ausgedehnte Wander- und/oder Reitertouren sind direkt vom Grundstück aus möglich.
Die Hamburger Innenstadt liegt 26km entfernt und ist mit dem Auto in etwa 45-50 Minuten erreicht.
Zum Flughafen wird eine Fahrzeit von etwa 30 Minuten benötigt.

Ausstattung / Energieausweis

Das Landhaus ist komplett mit Fußbodenheizung versehen. Im gesamten Untergeschoss ist der Fußboden mit hochwertigen, historischen Steinfliesen ausgelegt. Im Obergeschoss sind Travertin-Fliesen verlegt.
In Küche, Hauswirtschaftsräumen und dem Besucherbad sind die Wände mit Delfter Kacheln gefliest. Die Beheizung des Hauses erfolgt durch eine Erdwärme-Pumpenanlage und ist damit sehr kostengünstig. Das ganze Haus ist mit weiß-lackierten Mahagoni Sprossenfenstern in 3-fach Verglasung versehen. Die großzügigen Raumhöhen liegen im EG bei ca. 2.75m, im OG bei ca. 2.65m.