Familienfreundliches Tornesch: Geräumige Doppelhaushälfte in der Stockschen Koppel
Objekt-ID: HH1549
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//7777@@onofficeEstate/embedded_map

Familienfreundliches Tornesch: Geräumige Doppelhaushälfte in der Stockschen Koppel

Haus in 25436 Tornesch

Baujahr2005
Wohnfläche112 m²
Grundstücksfläche200 m²
Zimmer5.00
Schlafzimmer4.00
Badezimmer1.00

Diese klassisch gestaltete Doppelhaushälfte wurde 2005 in massiver Bauweise errichtet. Auf 112 qm, in 5 Zimmern und auf 3 Ebenen findet die ganze Familie ihren Platz.

Über den Windfang im Eingang mit Zugang zum ca. 7 qm großen Hauswirtschaftsraum gelangt man in den geräumigen Flur des Hauses. Im Erdgeschoss gehen hier die Wohn-Küche, das Gäste-WC mit Fenster und das ca. 25 qm große Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse und zum Garten ab. Über die Vollholztreppe gelangt man ins Ober- und Dachgeschoss. Im Obergeschoss liegen die drei Schlafzimmer und das Tageslicht-Vollbad mit Dusche. Im ausgebauten Dachgeschoss befindet sich das vierte Schlafzimmer, das derzeit als weiterer Abstellraum genutzt wird.
Die Küche im Erdgeschoss bietet ausreichend Platz für die ganze Familie, hier ist in Ober- und Unterschränken genügend Stauraum vorhanden. Das Wohnzimmer ist von der Küche getrennt und lässt mit den bodentiefen Fenstern zur Terrasse viel Licht herein. Im Erdgeschoss wurden Fliesen verlegt, im Wohnzimmer liegt Laminat. Die mit einem Glasdach versehene Terrasse lädt auch an regnerischen Tagen zum Verweilen im Freien ein. Im gut eingewachsenen und schön angelegten Garten und dem am Haus befindlichen Carport mit anliegendem Schuppen und Unterstand haben auch die Fahrräder ihren Platz.
Im Obergeschoss befindet sich das modern gestaltete Vollbad mit Mosaik-Steinen, gefliester Dusche, Handtuchheizkörper und Dachfenster. Anliegend sind Elternschlafzimmer mit ausreichend Schrankfläche und zwei weitere Schlafzimmer zu finden. Diese Zimmer sind mit Venyllaminat ausgestattet, Flur und Elternschlafzimmer mit Auslegware, das Bad ist gefliest.
Vom Obergeschoss führt die Holztreppe weiter ins Dachgeschoss, wo sich in einem weiteren Zimmer die Möglichkeit für ein viertes Schlaf- oder ein Gästezimmer bietet. Hier ist ebenfalls Laminat verlegt worden.

Über Fernwärme wird das Haus beheizt, in Küche, Wohn- und Badezimmer ist eine Fußbodenheizung, die anderen Räume werden über Plattenheizkörper erwärmt. Die doppelverglasten Kunststofffenster sind mit innen liegenden Sprossen versehen und erhöhen somit den Charme des Hauses.

Das Doppelhaus ist somit auch für eine Familie mit drei Kindern geeignet, die 112 qm sind durchdacht gestaltet und bieten viel Raum für die individuelle Gestaltung.

Melden Sie sich gerne für einen Besichtigungstermin an, um sich selbst ein Bild vom Haus und der familienfreundlichen Wohnlage in der Stuckschen Koppel zu machen. Ich freue mich auf Ihren Anruf, Ihre Juliane Buchsteiner.

Durch die direkte Anbindung an Pinneberg und Hamburg (mit der Bahn in 35 min zum HBf und 20 min nach HH-Altona) ist Tornesch eine echte Alternative für Familien. Wer eine gute Bausubstanz erkennen kann, hat die Möglichkeit, hier ein werterhaltend Zuhause zu finden, das auch in den kommenden 10-15 Jahren noch viele Interessenten ansprechen wird.

Maklerin: Juliane Buchsteiner

Objektdaten

Objekt ID
HH1549
Objektart
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
5.00
Wohnfläche ca.
112 m²
Grundstücksfläche ca.
200 m²
Baujahr
2005

Energieausweis

Baujahr
2005
Heizungsart
Fernwärme
Wesentlicher Energieträger
Fernwärme
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
D
Gültig bis
31. Mai 2035
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergieverbrauch
128.00 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Juliane Buchsteiner
20119

Lage & Ausstattung

Lage

Die Stadt Tornesch mit ca. 13.000 Einwohnern befindet sich im Kreis Pinneberg, 15 km nordwestlich von Hamburg.
Sie liegt im Speckgürtel von Hamburg und ist damit auch für Pendler interessant. Mit der Autobahn A 23 Richtung Hamburg/Heide ist auch die Anbindung mit dem PKW gesichert. Das Haus selbst liegt im Neubaugebiet "Stucksche Koppel", welches in den letzten 12 Jahren gewachsen ist. Die Doppelhaushälfte liegt in einer Spielstraße, die hier als Sackgasse mit vier weiteren freien Stellplätzen endet.