Idyllischer Teilresthof in tollem Zustand!
Objekt-ID: HH2114
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//16941@@onofficeEstate/embedded_map

Idyllischer Teilresthof in tollem Zustand!

Haus in 25364 Brande Hörnerkirchen

Baujahr1910
Wohnfläche106 m²
Grundstücksfläche6.432 m²
Nutzfläche120 m²
Zimmer4.50
Schlafzimmer3.00
Badezimmer1.00

Wir freuen uns, Ihnen diese Rarität präsentieren zu können. Zum Verkauf steht ein Teilresthof mit Stallgebäude, eigener Wiese und idyllischer Privatsphäre!

Das Gebäude wurde im Jahre 2002 im Zuge einer Nutzungsänderung umfassend saniert, die genauen Unterlagen hierzu liegen vor. Vor der Sanierung war diese Fläche eine Stallung, heute vielleicht Ihr neuer Lieblingsort. Durch die großen Glastürelemente gelangt man in den offenen Wohn,-Ess-und Küchenbereich des Hauses. Dieser präsentiert sich in süd-östlicher Ausrichtung mit viel Tageslicht. Der Kamin zaubert Gemütlichkeit in die Räume. Die Küche in roter Hochglanz- Optik ist ausgestattet mit Gasherd, Backofen und Spüle. Über einen Flur gelangen Sie auf eine kleine Diele, hier gehen die weiteren Räume ab. Zwei vollwertige Zimmer mit circa 13 m² beziehungsweise circa 17 m², ein halbes Zimmer mit circa 9 m² und ein kleiner Abstellraum mit circa 2 m². Das Badezimmer mit großem Fenster ist ausgestattet mit einem Waschtisch, einer Badewanne und einem WC. In einer weißen Fliese sieht es zeitlos und schick aus. Dieser Raum sowie eines der Schlafzimmer sind zum uneinsehbaren Garten hin ausgerichtet. Die beiden anderen Räume liegen entgegengesetzt mit Blick zum Stall. Der nicht ausgebaute Dachboden, ehemals Heuboden, bietet viel zusätzliche Nutzfläche. Vom großen Eingangsbereich geht zur Linken eine Tür ab, die zu dem 2002 entstandenen Anbau führt. Der Anbau bietet ebenfalls zusätzliche Nutzfläche und ist zudem mit einer Sauna ausgestattet. Direkt vor der Immobilie befindet sich eine große Holzterrasse mit Blick über Ihre eigene Wiese. Die Wiese ist komplett eingefriedet durch einen gut bewachsenen Knick. Der Stall verfügt über circa 90 m². Um hier Ihre Lieblinge unterstellen zu können, sind aber noch einige Handgriffe nötig, da derzeit kein fester, gerader Boden vorhanden ist. Der Stall verfügt auf voller Fläche über einen Heu-/Strohboden mit Luke direkt in den Innenraum. Zwischen der rege befahrenen Straße und dem Haus befindet sich der Hauptgarten, ausgestattet mit einem gepflegten Holzhäuschen. Zwischen dem Garten und der Straße bietet eine hohe, dichte Hecke Sichtschutz.
Der Energieausweis ist beantragt und liegt fristgerecht vor.

Eine ländliche Rarität, die das Herz höher schlagen lässt! Die liebevoll sanierte Wohnung mit der großen Holzterrasse und dem Blick über die eigene Pferdewiese lockte viele Anrufer an. Dennoch war der Verkauf dieser Immobilie kein Selbstgänger, da es sich um keine reine Alleinlage handelte. Für unsere natur- und pferdebegeisterte Maklerin war es jedoch eine Freude, unter den Interessierten diejenige herauszufinden, für die dieser "Teil"-Resthof genau das Richtige war.

Maklerin: Jennifer Muuss

Objektdaten

Objekt ID
HH2114
Objektart
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
4.50
Wohnfläche ca.
106 m²
Grundstücksfläche ca.
6.432 m²
Nutzfläche ca.
120 m²
Baujahr
1910

Energieausweis

Heizungsart
Ofenheizung
Befeuerungsart
Gas
Energieausweistyp
ohne Energieausweis

Ihr Ansprechpartner

Jennifer Muuss
19791

Lage & Ausstattung

Lage

Brande Hörnerkirchen ist eine Gemeinde im Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein. Brande, Hörnerkirchen und Bokelseß liegen im Gemeindegebiet. Circa 1600 Einwohner bringen Leben in das ländlich gelegene Örtchen. Den Mittelpunkt des Ortes bildet die beeindruckende oktogonale Kirche von 1752. Baumeister des barocken Zentralbaus war der Architekt Cay Dose, welcher auch die ebenfalls achteckige Kirche in Rellingen sowie die Trinitatis-Kirche in Altona gebaut hat.