Familiengerechtes Atriumhaus mit Stil - von Bauhaus-Schüler in U-Bahnnähe - Reserviert
Objekt-ID: B3155
Kaufpreis 698.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//33027@@onofficeEstate/embedded_map

Familiengerechtes Atriumhaus mit Stil - von Bauhaus-Schüler in U-Bahnnähe

Haus in 12109 Berlin

Baujahr1957
Wohnfläche128 m²
Grundstücksfläche287 m²
Nutzfläche29 m²
Zimmer4.00

Das unter Ensembleschutz stehende Atriumhaus ist Bestandteil der Wohnsiedlung "Nachbarschaft Mariendorf". Die aus drei Siedlungsteilen bestehende Wohnanlage wurde von dem Bauhausschüler Wils Ebert geplant und war ein Beitrag zur Internationalen Bauausstellung 1957. Zum Verkauf steht eins der der 12 Atriumhäusern. Dieser Siedlungsteil ist nach Wohnungseigetümergesetz (WEG) ideel geteilt. Das familienfreundliche Haus hat eine Gesamtfläche von ca. 157qm. Die offizielle Wohnfläche wird in den Bestandunterlagen mit 85qm angegeben. Weitere 37qm sind sehr gut nutzbare Räume im Erd- und Untergeschoss. Hinzu kommen ca. 29qm die als Sanitärraum, Hauswirtschaftsraum bzw. als Abstellfläche genutzt werden. Nach amerikanischem Vorbild erhielten die Einfamilienhäuser ein Flachdach mit einem auffälligen Dachüberstand, der Schatten spendet. Alle Zimmer sind zum Garten orientiert. Durch Hecken und Gartenmauern wurden private, von der Umgebung abgeschirmte Wohngärten geschaffen. Der riesiger Wohn-Essbereich ist das Herz der Wohnung. Von hier ist über eine große Glasfront die überdachte Terrasse zugängig, sodass der Bereich von innen und außen nahtlos in einander über geht. Die voll ausgestattete moderne Küche ist halboffen in den Wohn-Essbereich integriert. Ein großes Schlafzimmer schließt an den Wohn-Essbereich an. Das Duschbad befindet sich im Erdgeschoss – das moderne Hauptbad liegt im Untergeschoss. Vor einigen Jahren wurde ein großer Wintergarten an das Gebäude angebaut und behutsam mit dem Bestandsgebäude verbunden. Dieser multifunktional nutzbar, mit Fußbodenheizung ausgestattete Raum verfügt über eine Schiebetür, die ebenfalls zum Garten ausgerichtet ist. Ein begehbares Glasband ist in den Boden integriert und belichtet den darunter liegenden Raum der von den jetzigen Eigentümern zum Schlafen genutzt wurde.
Über eine bequeme Treppe ist das Untergeschoss des Hauses zu erreichen. Hier befindet sich neben dem von oben belichteten Raum das große Badezimmer mit Wanne und separater Dusche, der Hauswirtschaftsraum und tiefe Flurbereiche, in denen viel Platz bietende Einbauschränke integriert wurden. Im Haus wurden in den letzten Jahren diverse Renovierungen durchgeführt. So sind die Böden im Obergeschoss mit hochwertigem Parkett ausgelegt. Diese besondere Immobilie die von einer Familie gut genutzt werden kann oder von einem anspruchsvollen Nutzer noch weiter optimiert werden kann befindet sich quasi in bezugsfertigem Zustand - die Bodenbeläge im Untergeschoss sind jedoch erneuerungsbedürftig.Das monatliche Wohngeld liegt bei 255 Euro. Die Wärmeversorgung erfolgt über eine eigene Gasheizung. Dem Haus ist eine Garage zugeordnet. Hinweis: bei erhöhter Nachfrage kann der Angebotspreis nach oben angepasst werden.

Objektdaten

Objekt ID
B3155
Objektart
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
4.00
Etagenanzahl im Haus
1.00
Wohnfläche ca.
128 m²
Grundstücksfläche ca.
287 m²
Nutzfläche ca.
29 m²
Baujahr
1957
Verfügbar ab
01.09.2022
Käuferprovision
2,38 % inkl. 19% MwSt. vom Kaufpreis
Kaufpreis
698.000 €

Energieausweis

Baujahr
1957
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Gültig bis
18. Februar 2028
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergieverbrauch
202.10 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Holger Schilling YOVENTI Gesellschaft für Immobilienvermittlung mbH
Dipl.-Ing. Holger Schilling
Geschäftsführer Berlin
152183

Registrieren und Exposé herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lage & Ausstattung

Lage

Mariendorf ist ein familienfreundlicher Ort. Er gehört zum Bezirk Tempelhof-Schöneberg und befindet sich im Übergang von dichter, städtischer zur aufgelockerten, vorstädtischen Bebauungsstruktur.
Die Wohnanlage an der Britzer Straße/ Rixdorfer Straße liegt vis á vis des Parks am Karpfenpfuhl und des Volkspark Mariendorf. Der U-Bahnhof Mariendorf (U6) ist i700 Meter entfernt und ist bequem fußläufig aber auch per Bus erreichbar. Die Fahrzeit nach Mitte mit der U-Bahn beträgt lediglich 15 Minuten.
Kitas und Schulen befinden sich genauso wie das Sommerbad Mariendorf und der attraktive und weitläufige Britzer Garten in fußläufiger Entfernung.
Verschiedene Supermärkte und kleinteiliges Einzelhandels- und Gastronomieangebote sind zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto zu erreichen.

  • 22159 Hamburg / Farmsen-Berne | Haus HH Farmsen-Berne: Gepflegtes Reihenhäuschen in beschaulicher Wohnlage
  • 22087 Hamburg | Wohnung Vermietete, gepflegte 1,5-Zimmer-Wohnung in beliebter Alsternähe
  • 22587 Hamburg | Wohnung Ruhig und umgrünt in Blankenese: Charmantes Penthouse mit Balkon und Dachterrasse
  • 13591 Berlin | Haus Großzügiges Einfamilienhaus in zentraler Lage Staaken, sehr gut teilgewerblich nutzbar
  • 21218 Seevetal (Hittfeld) | Haus Bieterverfahren: Behagliches Mittelreihenhaus in ruhiger, grüner Lage von Hittfeld
  • 22457 Hamburg | Haus Schnelsen: Häuschen mit Kaminofen, Keller und einem tollen Garten
  • 25462 Rellingen | Wohnung Reserviert! Sanierungsbedürftige Eigentumswohnung im ruhigen Rellingen
  • 22307 Hamburg Barmbek | Wohnung Über den Dächern Hamburgs, gemütliche Dachgeschosswohnung und nahe gelegen am Hamburger Stadtpark
  • 22880 Wedel | Wohnung Modern und gemütlich: gepflegte Wohnung mit Südbalkon
  • 22880 Wedel | Wohnung Zuverlässig vermietet: 4,5 Zimmer mit Sonnenbalkon und großer Wohnküche