Fachwerkensemble aus dem 18. Jahrhundert - ein Traum für Liebhaber historischer Immobilien!
Objekt-ID: B3714
Kaufpreis 375.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//50111@@onofficeEstate/embedded_map

Fachwerkensemble aus dem 18. Jahrhundert - ein Traum für Liebhaber historischer Immobilien!

Haus in 15320 Neutrebbin

Baujahr1757
Wohnfläche190 m²
Grundstücksfläche2.500 m²
Zimmer4.00
Badezimmer2.00

Das am Ende des Dorfes gelegene Fachwerkensemble „Sonnenhof“ ist ein Traum für Liebhaber historischer Immobilien. Es besteht aus einem 1757 erbauten Haupthaus, einem Gästehaus aus dem späten 19. Jhd., einer Atelierscheune und einem vom Grundstück getrennten Garten. Das Haupt- und das Gästehaus wurden im Jahr 2002 aufwendig und liebevoll saniert.
Das Innenleben des reetgedeckten Fachwerkhauses ist eine Mischung aus Original und Moderne. Im Untergeschoss befinden sich drei Räume mit teilweise ursprünglicher Raumaufteilung, während das Obergeschoss eine riesige Fläche bietet. Die Atmosphäre ist stilvoll und authentisch mit vielen Originaldetails wie alten Türen und Fensterläden.
Das Erdgeschoss verfügt teilweise über Fußbodenheizung, ein Duschbad, mit separatem WC, eine kleine Küche sowie ein kleines Büro. Der sehr große offene Wohn- und Essbereich bietet viel Platz und ist gut belichtet. Über eine bequeme Treppe gelangt man ins Obergeschoss, das mit einem tollen Raumerlebnis aufwartet: Nur ein riesiger Raum mit fünf Meter Giebelhöhe.
Die Atelierscheune ist ein klassisches Scheunengebäude aus Holz mit einer imposanten Deckenhöhe von ca. 6 Metern. Der über 100qm große Raum und die kleine Werkstatt bieten viel Platz für kreative Köpfe, sei es als Werkstatt oder Atelier. Das Gebäude ist nicht beheizt.
Direkt daneben befindet sich das stilvolle Gästehaus, ein aus rotem Ziegel gemauertes Gebäude mit Schindeldach und Fensterläden. Es verfügt auf einer Gesamtfläche von ca. 25qm über ein kleines Schlafzimmer, einen Aufenthaltsraum sowie ein kleines Duschbad und eine kleine Küche. Die Beheizung erfolgt elektrisch.
Zwischen den einzelnen Gebäuden liegt ein herrlicher Garten mit hoher Aufenthaltsqualität, der den ganzen Tag über sonnige und schattige Plätze bietet.
Das separate Gartengrundstück grenzt direkt an das Anwesen und bietet mit einer Fläche von 380qm genügend Platz zum Entspannen und Verweilen oder zum Anbau von Gemüse. Ein kleiner Teich sowie ein Brunnen zur Gartenbewässerung runden das Bild ab.
Ein aktuelles Energiegutachten liegt vor, welches dem Haus eine gute Wärmedämmung bescheinigt. Ein Glasfaseranschluss für schnellstes Internet liegt an.
Fazit: das Anwesen bietet alles, was das Herz begehrt. Idyllische Lage, viel Platz für Kreativität sowie ein stilvolles Gästehaus für Besucher. Wer das Besondere liebt, ist hier richtig!

Objektdaten

Objekt ID
B3714
Objektart
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
4.00
Etagenanzahl im Haus
1.00
Wohnfläche ca.
190 m²
Grundstücksfläche ca.
2.500 m²
Zustand
Saniert
Baujahr
1757
Käuferprovision
3,57 % inkl. 19% MwSt. vom Kaufpreis
Kaufpreis
375.000 €

Energieausweis

Heizungsart
Fußbodenheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
es besteht keine gesetzliche Pflicht!

Ihr Ansprechpartner

Holger Schilling YOVENTI Gesellschaft für Immobilienvermittlung mbH
Dipl.-Ing. Holger Schilling
Geschäftsführer Berlin
339213

Registrieren und Exposé herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lage & Ausstattung

Lage

Wuschewir hat 125 Einwohner und ist ein idyllischer Gemeindeteil von Neutrebbin. Der historische Dorfkern ist denkmalgeschützt und verzaubert mit seinem Charme die Besucher. Der Ort ist geografisch im Herzen des Oderbruchs gelegen. Die Landschaft ist weitläufig und von Landwirtschaft geprägt. Die Oder und der Naturpark Märkische Schweiz sind nur wenige Kilometer entfernt. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Letschin, Neuhardenberg, Seelow und Wriezen.
Wuschewir wird von zwei Buslinien angefahren. Diese verbinden die umliegenden Dörfer mit Letschin und Neuhardenberg. Der Bahnhof Neutrebbin (RB 60) bietet Anbindung nach Frankfurt/Oder und Eberswalde. Die Fahrzeit per Bahn oder Auto beträgt etwa 1,5 Stunden.

  • 21423 Winsen (Luhe) | Haus Einfamilienhaus in ruhiger Anliegerstraße nahe dem Deich in Hoopte, mit zwei PKW-Carports und Garten
  • 25826 Sankt Peter-Ording | Wohnung Bieterverfahren - SPO/Böhl: gut geschnittene, renov.bed. 4-Zi-ETW mit Balkon und Gartennutzung
  • 24558 Henstedt-Ulzburg / Rhen | Haus Tiptop-gepflegt! Architekten-EFH im Landhausstil mit Kamin und Vollkeller in Sackgassenlage
  • 25421 Pinneberg | Wohnung Sonnige Penthouse-Wohnung - modern und energetisch Top!
  • 22926 Ahrensburg | Wohnung Ahrensburg/Hagen: Elegante, komfortable Etagenwohnung, barrierefrei
  • 22851 Norderstedt / Glashütte | Haus Großes renovierungsbedürftiges Haus auf einem Traumgrundstück: Willkommen in Norderstedt Glashütte
  • 20359 Hamburg | Wohnung St.Pauli/Kiez: Sanierte Wohnung mit tollem Ausblick
  • 22395 Hamburg | Haus Zuhause in Bergstedt: Mittelreihenhaus im Landhausstil in sonniger S/W-Ausrichtung mit Stellplatz
  • 22395 Hamburg | Wohnung Zuhause in Bergstedt: Terrassenwohnung im Landhausstil in sonniger S/W-Ausrichtung mit Stellplatz
  • 22844 Norderstedt | Haus Sanierungsbedürftige Doppelhaushälfte mit großem Grundstück in Norderstedt- Friedrichsgarbe
  • 22147 Hamburg | Wohnung Blick ins Grüne: Großzügige, frei werdende 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon in Farmsen-Berne